SkinWorks Tattoo-Checkliste

  • Wir tätowieren keine Personen unter 18 Jahren!
  • Verbindliche Tattoo-Termine werden von den Tätowierern nur persönlich und gegen eine Anzahlung in bar von mindestens € 50,00 oder 30% des Gesamtpreises vergeben.
  • Eine EC-Zahlung ist weder für die Anzahlung noch zum Begleichen der Abschlussrechnung möglich.
  • Der Terminbeleg gilt als Quittung über die geleistete Anzahlung und muss zum Termin zwecks Verrechnung vorliegen. Wenn der Terminbeleg nicht vorliegt, können wir die Anzahlung leider nicht verrechnen!
  • Die Terminvereinbarung/Anzahlung für eine Tätowierung ist immer verbindlich. Eine Auszahlung ist nicht möglich.
  • Die Anzahlung verfällt, wenn:
    • der Terminbeleg zum Termin nicht vorliegt
    • der Termin ohne wichtigen Grund verschoben wird
    • der Termin nicht wahrgenommen wird
  • Bitte bringt zum Termin eine der folgenden Unterlagen mit:
    • Gültiger Personalausweis, Reisepass oder Führerschein, Allergiepass, wenn vorhanden
  • Am Tag der Tätowierung und am Abend davor:
    • Bitte nehmt kein Aspirin ein (Paracetamol, Ibuprofen etc. sind möglich).
    • Wenn Ihr Alkohol oder Drogen konsumiert oder eine Betäubungssalbe aufgetragen habt, können wir die Tätowierung nicht ausführen.
    • Bitte trinkt maximal eine Tasse Kaffee oder schwarzen Tee und verzichtet auf den Konsum von Energiedrinks.
    • Esst und trinkt bitte vor Eurem Termin ausreichend und kommt zum Termin ausgeruht und in bequemer Kleidung.
  • Bitte sprecht frühzeitig vor Eurem Termin mit dem Tätowierer, wenn Ihr:
    • einen Sonnenbrand habt
    • vor dem Termin Antibiotika, Cortison oder andere Medikamente einnehmen müsst
    • unter einer akuten Erkrankung (z.B. Grippe) leidet.
    • Euch für ein anderes Motiv als zum Termin vereinbart entschieden oder nochÄnderungswünsche habt

 

Sollte es einen wichtigen, belegbaren Grund für eine Terminverschiebung

oder Terminabsage geben, sprecht uns bitte persönlich an.

Wir werden sicher eine Lösung finden...